Warning: Use of undefined constant max_events - assumed 'max_events' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/44/d453247035/htdocs/derart/wp/wp-content/plugins/wplistcal/wplistcal.php on line 506

klettergerustschule-web

Die Fotografin Manuela Böhme lebt seit August 2004 in Paris, wo die gebürtige Deutsche nach dem Studium der bildenden Kunst mit der Spezialisierung Fotografie an der Université Paris VIII als freischaffende Fotografin arbeitet.
Ihre Serie « 14 » entstand im Rahmen des Projektes „EU Women“. Während insgesamt drei Reisen zwischen 2006 und 2007 in ihre Geburtsstadt Magdeburg entwickelte die 30-jährige Fotografin eine umfangreiche Fotoserie über die Orte und Menschen, die insbesondere in den ersten zehn Lebensjahren wichtig und prägend für sie waren.

« Ich bin nach Deutschland gefahren, um die Leute zu treffen, die wichtig für mich waren, die mich geformt und geprägt haben d.h. meine Familie, meine ehemaligen Lehrer, meine Trainer, meine Freunde aus der Grundschule und dem Kindergarten. Ich habe dabei gleichzeitig die wichtigsten Orte meiner Vergangenheit wiedergefunden. Einige Orte habe ich unverändert vorgefunden, andere haben sich sehr verändert oder sind verschwunden wie verblasste Erinnerungen » (Manuela Böhme, 2007 im Interview)

Die Serie wurde unter anderem 2007 auf dem International Festival of Photography in Lodz, Polen, in der Nuit de l’année im Rahmen der Rencontres Internationales de la Photographie d’Arles, Frankreich und 2008 auf dem Photo Festival New York ausgestellt.

Begleitend zu der Exposition veranstaltet der Kunstverein derART ein Fotoworksop mit Manuela Böhme.
Das Thema bleibt das Stadtportait, Heimat und Geschichte. Manuela Böhme verortet sich neben der künstlerischen Fotografie auch im Bereich der Bildung. Ihre Erfahrungen, Arbeitsweise und künstlerische Sicht weiterzugeben, ist für die junge Fotografin ein wichtiges Anliegen.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 2. September wochentags von 10 Uhr bis 18 Uhr sowie am Wochenende von 10 Uhr bis 16 Uhr im MDR Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt, Stadtparkstr. 8, 39114 Magdeburg,
Tel. 0391-5390

Die Vernissage findet am 23. Juli 2009 um 19 Uhr im Foyer des MDR-Landesfunkhauses statt.
Begrüßung: Thomas Ahrens MDR
Grußwort: Horea Conrad Kunstverein derART
Einführung: Nathalie Neumann, Kunsthistorikerin, Berlin
Musikalische Begleitung: „Liaam“

mit freundlicher Unterstützung durch:

derartstempel3 Marke S_Sparkasse mit Schutzraumlogo-lkj2mdr_lfh-sa_webstadtwappen1